Bußgeldkatalog (Straßenverkehr) 1.02.2009

Die folgenden Regelungen für Geschwindigkeitsüberschreitungen gelten für PKW ohne Anhänger und Motorräder ab 01. Februar 2009. (Strafen für PKW mit Anhänger und LKW ab 3,5 t zul. Gesamtgewicht weichen ab. Hierfür bitte direkt beim Kraftfahrt-Bundesamt nachsehen)
Übrigens: Ab 40 Euro Bußgeld kommen zusätzlich 23,50 Euro Gebühren hinzu.

1. innerhalb geschlossener Ortschaften (gilt auch für 30 km-Zone !)

Überschreitung Bußgeld Punkte Fahrverbot
bis 10 km/h 15,- EUR
11-15 km/h 25,- EUR
16-20 km/h 35,- EUR
21-25 km/h 80,- EUR 1 Punkt
26-30 km/h 100,- EUR 3 Punkte
31-40 km/h 160,- EUR 3 Punkte 1 Monat
41-50 km/h 200,- EUR 4 Punkte 1 Monat
51-60 km/h 280,- EUR 4 Punkte 2 Monate
61-70 km/h 480,- EUR 4 Punkte 3 Monate
über 70 km/h 680,- EUR 4 Punkte 3 Monate

2. außerhalb geschlossener Ortschaften (z.B. Landstraße, Autobahn, aber auch in Baustellen)

Überschreitung Bußgeld Punkte Fahrverbot
bis 10 km/h 10,- EUR
11-15 km/h 20,- EUR
16-20 km/h 30,- EUR
21-25 km/h 70,- EUR 1 Punkt
26-30 km/h 80,- EUR 3 Punkte
31-40 km/h 120,- EUR 3 Punkte
41-50 km/h 160,- EUR 3 Punkte 1 Monat
51-60 km/h 240,- EUR 4 Punkte 1 Monate
61-70 km/h 440,- EUR 4 Punkte 2 Monate
über 70 km/h 600,- EUR 4 Punkte 3 Monate

Und noch ein Hinweis: Ein Fahrverbot wird auch dann verhängt, wenn innerhalb eines Jahres 2 Geschwindigkeitsüberschreitungen von mehr als 25 km/h festgestellt wurden !

Die Toleranz, die vom gemessenen Wert abgezogen wird, beträgt bei weniger als 100 km/h üblicher  Weise 3 km/h, darüber jedoch 3%.

Auch bei allen anderen Regelungen hat sich sehr viel geändert. Daher kann ich nur die direkte Quelle, das Kraftfahrt-Bundesamt empfehlen.

… gute Fahrt …

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar