Welttag gegen Internetzensur 2009

Am 12.  März 2009 fand der “Welttag gegen Internetzensur“ statt.

Dieser Tag wurde von Reporter ohne Grenzen (ROG) initiiert, um auf die weltweit zunehmende Internet-Zensur und Repression gegen Blogger/innen aufmerksam zu machen.

Anlässlich des Tages veröffentlichte ROG einen neuen Bericht zum Thema Internetzensur mit einer aktuellen Liste der „Feinde des Internets“ – darin sind Länder verzeichnet, die das Internet massiv zensieren.

[SWF]pictures/ROG_Banner_Welttag_gegen_Internetzensur2009_01.swf, 200, 300[/SWF]

Schreibe einen Kommentar