A/H1N1 – nun sind es 10.000 …

Nun haben wir schon beinahe 10.000 mit dem Virus A/H1N1 infizierte Menschen weltweit. Diese Tatsache macht es um so faszinierender, dass die Presse, wenn überhaupt, nur noch kurze Randmeldungen für die Mexiko-Grippe übrig hat. Das Thema ist kommerziell nicht mehr interessant.

Nun hat die WHO begonnen auch Tabellen zu erstellen, die Auskunft über die Infektionen in den einzelnen Ländern der Welt geben. Daher übernehme ich diese Daten und pflege die Tabelle nicht mehr selbst.

Country Cumulative total Newly confirmed since the last reporting period
Cases Deaths Cases Deaths
Argentina 1 0 0 0
Australia 1 0 0 0
Austria 1 0 0 0
Belgium 5 0 0 0
Brazil 8 0 0 0
Canada 496 1 0 0
Chile 4 0 3 0
China 7 0 1 0
Colombia 11 0 0 0
Costa Rica 9 1 0 0
Cuba 3 0 0 0
Denmark 1 0 0 0
Ecuador 1 0 0 0
El Salvador 6 0 2 0
Finland 2 0 0 0
France 14 0 0 0
Germany 14 0 0 0
Guatemala 3 0 0 0
India 1 0 0 0
Ireland 1 0 0 0
Israel 7 0 0 0
Italy 9 0 0 0
Japan 159 0 34 0
Korea, Republic of 3 0 0 0
Malaysia 2 0 0 0
Mexico 3648 72 545 4
Netherlands 3 0 0 0
New Zealand 9 0 0 0
Norway 2 0 0 0
Panama 59 0 5 0
Peru 2 0 1 0
Poland 1 0 0 0
Portugal 1 0 0 0
Spain 103 0 0 0
Sweden 3 0 0 0
Switzerland 1 0 0 0
Thailand 2 0 0 0
Turkey 2 0 0 0
UK 102 0 1 0
United States of America 5123 5 409 1
Total 9830 79 1001 5

Die “reporting period” ist zur Zeit immer ein Tag. die Zahlen stammen also vom Vortag bzw. Morgen des Tages an dem berichtet wird. In den rechten Spalten ist die Differenz zum Vortag abzulesen.
Es kann nicht für die Richtigkeit der Daten garantiert werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar